Umgebung

Isola della Cona
sola della Cona ist eines der größten pädagogischen, wissenschaftlichen und naturkundlichen Naturreservats auf internationaler Ebene.
Süßwassersümpfe, ausgedehnte Salzwasser-Feuchtgebiete, Röhrichte, Wälder und Prärien: das Reservat der Isonzo-Mündung ist der ideale Lebensraum für viele Tierarten und insbesondere für einheimische Vögel und Zugvögel.
MEHR ENTDECKEN
Aquileia
Aquileia, eine bedeutende Stadt des Römischen Reiches und damals das Hauptzentrum für die Verbreitung des Christentums in Nord- und Osteuropa, stellt eine außergewöhnliche Möglichkeit des Kennenlernens dar und bietet ein unvergessliches Besuchserlebnis.
MEHR ENTDECKEN
Isola di Barbana
Die spirituelle Anziehungskraft von Heiligtümern wird oft durch die herrlichen Landschaften, die sie umgeben, verstärkt: das gilt auch für die winzige Insel Barbana in der Lagune von Grado, auf der sich dieses Marienheiligtum antiken Ursprungs befindet, das heute eine Gemeinschaft der Franziskaner-Minoriten beherbergt.
MEHR ENTDECKEN